Dienstag, 17. Oktober 2017

HERBST-TRENDS 2017


Nun ist er da, der Herbst. Spätestens jetzt ist es morgens und abends zu frisch, um nur mit Shirt und Lederjacke das Haus zu verlassen.
Der beste Zeitpunkt um sich in einen kuscheligen Pullover und passender Hose zu hüllen. Das heißt aber auch, dass ich mich auch physisch und mental vom Sommer verabschieden muss.
Aber der Herbst hat vor allem outfit-technisch seine wunderschönen Seiten - neben Stiefeletten und Loafers beginnt auch die Strickpulli & Jeanszeit! 

Und deshalb habe ich meine persönlichen Lieblings-Herbsttrends 2017 für euch zusammengestellt: 

Midikleider und Röcke
Ja, es gibt eine neue Länge! Auf den Streetstyle Bildern der Fashionweeks war die neue Länge schon mehr als präsent! Vor allem im Kombination mit Blumenprint.
Zum Kombinieren ist die Midi-Länge gar nicht schwer. Am Besten lassen sich Stiefeletten oder auch Sneakers dazu kombinieren. An kalten Tagen empfehle auch eine (blickdichte) Strumpfhose dazu. 


Strickpullis
Sind die perfekten Begleiter für kalte Wintertage! Ich persönlich mag ja Wollmischungen am liebsten, da die Pullis dann nicht so schnell ausleiern und für meine Haut angenehmer zum Tragen sind - aber das muss jeder für sich selber entscheiden.
Hier findet ihr meine Favoriten, die ich mir für kalte Tage gesichert habe! 

Lange Wollmäntel
Ja, auch die Mantellänge wird länger! Ich persönlich finde das total super, da man endlich Kleider und Röcke darunter tragen kann, ohne das etwas vor blitzt!

Die Oversize Daunenjacke
Übergroße Daunenjacken à la Michelin-Männchen sind derzeit einer der am meist gesehenen Streetstyle Trends. Sie halten nicht nur warm, sondern sind auch noch mega bequem und sehen stylish aus!


Der Parka
Ist ein absoluter Klassiker im Winter! Schön robust sollte das Material sein, damit es vor allem an wirklich grauenhaften Tagen vor Kälte und Nässe schützt!
Ich habe mich für die oversize Variante entschieden. Wem das zu viel ist, es gibt natürlich auch einen schmäler geschnittene Parka! 

Dienstag, 10. Oktober 2017

MEIN IBIZA GUIDE


Wie ihr vielleicht auf Instagram mitbekommen habt, war ich Mitte September in Ibiza. Die Insel ist bei mir eigentlich noch nicht so lange auf dem Radar,  bis ich auf Instagram durch die wunderschönen Fotos mit türkisen Meer und traumhaften Stränden aufmerksam wurde.
Da mein Freund und ich immer Mitte September auf Urlaub fahren haben wir uns dieses Jahr für Ibiza entschieden.  Nur 2,5 Stunden Flugzeit ist diese Trauminsel von Wien entfernt.
Was soll ich euch sagen, Ibiza hat mich einfach verzaubert!

Eines muss aber erwähnt werden, Ibiza ist unglaublich teuer!  Das war uns aber vor dem Urlaub bereits bewusst, sodass wir dementsprechend kalkuliert haben. 

Gewohnt haben wir im Gatzara Suites Santa Gertrudis. Dieses Hotel liegt in der Mitte der Insel, im wunderschönen Ort Santa Getrudis. Für uns die perfekte Lage um die Insel zu erkunden.
Das Boutiquehotel ist noch ziemlich neu - die Zimmer sind modern, das Personal sehr freundlich und es gibt ein Rooftop mit Pool. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt. 



Transport
Ein Mietauto ist auf der Insel das Beste Transportmittel - wir haben direkt über das Hotel unseren kleinen blauen Hyundai gebucht. 

Lieblingsstrände
Wir hatten das Glück, dass Mitte September schon weniger los ist und man an den Stränden ganz gut Platz bekommt!
Das sind unsere Favoriten:

Cala Sant Vincent

Cala Benirras Beach


Essen
Eine sehr kostspielige Angelegenheit auf der Insel, aber man kann dafür wirklich sehr gut essen gehen!

Am häufigsten wurde mir das Restaurant La Paloma empfohlen - wir hatten Glück und haben am letzten Abend dort gegessen. Sowohl die Location - ein wunderschöner Garten,  als auch das Essen sind jeden Cent wert. Für uns war es das Beste Abendessen auf der Insel!


Passion Cafe - meiner Meinung nach die Beste Frühstücks-Location auf der Insel! Es gibt mehrere Standorte auf der Insel, wir entschieden uns für das in Santa Eulalia . Die veganen Pancakes waren einfach so lecker, dass ich sie am Liebsten jeden Tag gegessen hätte.



The Giri Cafe hat einen wunderschönen Garten und das ist auch das Highlight.  Das Frühstück war ok, auch wenn ich mir hier etwas mehr erwartet hätte. Aber die Location ist so schön, so dass ich beim nächsten Ibiza Besuch sicher wieder herkommen werde und es zum Abendessen auszuprobieren! 


Aubergine - liegt an der Hauptstraße und wir sind eigentlich zufällig daran vorbei gefahren - die Bewertungen waren so gut, dass wir im Hotel angekommen sofort für den Abend einen Tisch reservieren ließen. 
Wir hatten ein ausgezeichnetes Abendessen unter einem Zitronenbaum.


Wild Beets lag in der Nähe unseres Hotels und ist ein raw-veganes Restaurant. Wir haben dort wirklich sehr gut gegessen, wenn auch nicht ganz günstig! Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert!



Kurz zusammengefasst hatten wir auf der Balareninsel wunderschöne & erholsame Tage! Wir werden sicher wieder kommen und uns von Ibiza verzaubern lassen!



Mittwoch, 30. August 2017

6 JAHRE IS THE NEW - GEBURTSTAGSSAUSE

Mein IS THE NEW Shop ist 6! Und das gehört natürlich ordentlich gefeiert!

Deshalb gibt es anlässlich des sechsten Geburtstags eine feuchtfröhliche & extraschöne Geburtstagssause!
Neben Sprudel, kühlen Drinks, Tapas von Don Fredo, Goodie Bags und Happy Shopping gibt es für euch natürlich wieder einige special Offers!
Ich freue mich auf Euer Kommen!

Hier geht es zum Facebook Event.

Montag, 31. Juli 2017

FASHION NEWS - DIE SCHÖNSTEN TEILE AUS DEN PRE-FALL KOLLEKTIONEN

Der Sommer-Sale neigt sich schön langsam dem Ende zu und die Pre-Fall Kollektionen ziehen im Shop ein. 
Täglich kommen Pakete mit den neuen Teilen im Shop an. Für mich ist das aber die schönste Zeit, denn ich liebe es, die neuen Teile zu probieren und dann verschiedene Styles damit auszuprobieren.

Deshalb möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und zeige euch schon mal die ersten Neuankünfte.
Dafür habe ich einige Looks mit den neuesten Kollektionen zusammengestellt:



Blazer GESTUZ | Shirt GESTUZ | Jeans MBYM (nur im Shop erhältlich)


Pullover YAYA | Kragen YAYA | Jeans MBYM (nur im Shop erhältlich)


Kleid MBYM | Jeansjacke MBYM (nur im Shop erhältlich)


Hemd FILIPPA K | Bustier MBYM (nur im Shop erhältlich) | Jeans MBYM (nur im Shop erhältlich)



Montag, 3. Juli 2017

SUMMER SALE IS ON - Die schönsten Teile bis zu -50%

Bei IS THE NEW hat der Summer Sale begonnen! Die Traumteile können endlich zu einem Bruchteil des Originalpreises geshoppt werden!
Da die Auswahl wirklich groß ist, zeige ich euch meine reduzierten Lieblingsteile:

Ohne Wickelkleider geht bei mir diesen Sommer gar nichts! 



Von Statement Shirts kann ich irgendwie nicht genug bekommen.  Dazu Jeans und Blazer und fertig ist ein alltagstauglicher Look! 



Wer es ein lieber ein wenig schicker mag oder abends ausgeht tauscht das Shirt einfach gegen eine Off-Shoulder Bluse aus!

Dienstag, 27. Juni 2017

HIGH SUMMER FAVORITES

Endlich ist er da - der Sommer! Wer mich kennt, weiß ja, dass ich mich bei 30 Grad erst pudelwohl fühle. Von mir aus könnte es das ganze Jahr über sommerliche Temperaturen haben.

Für mich bedeutet Sommer auch immer eine gewisse Freiheit. Die Abende werden länger, man trifft sich mit Freunden - im Sommer lebt es sich einfach besser.


Das beginnt schon morgens - endlich kann ich meinen Kaffee auf dem Balkon trinken, schlupfe in ein leichtes Kleidchen und muss mir keine Gedanken machen, was ich für eine Jacke einpacken muss, da es abends immer noch warm ist. 

Kleid CUSTOMMADE

Neben all diesen wunderschönen Dingen darf man natürlich bestimmte Sachen im Sommer nicht vergessen!
Punkt eins ist, dass man einfach mehr trinken sollte - für mich überhaupt kein Problem, da ich immer mit Wasserflasche unterwegs bin und abends nicht einschlafen kann, wenn mein Glas mit Wasser nicht neben meinem Bett steht (ich bin kein Monk!).

Bikini MALASPIGA (bei IS THE NEW erhältlich )

Punkt zwei ist Sonnenschutz! Das gilt auch in der Stadt! Ich habe das etwas versäumt und mich manchmal nicht so gut im Gesicht eingeschmiert und wurde mit unschönen Pigmentflecken bestraft. "Also, hört auch mich und nehmt Sonnenschutz!"

Clutch YAYA | Sonnencreme CAUDALIE | Haarbürste TANGLE TEEZER | Elderflower Salt Spray LESS IS MORE

Montag, 5. Juni 2017

IS THE NEW loves LESS IS MORE


Heute geht es einmal nicht um Mode sondern um Haare! Für mich ein super heikles Thema, da ich was meine Haare betrifft total sensibel bin. Ich gehöre ja leider nicht zu den Frauen, die mit einer wunderschönen, fülligen Haarpracht gesegnet sind.
Deshalb ist es mir umso wichtiger, welche Produkte ich für die Haarpflege verwende.

Lange Zeit habe ich Produkte einer Naturkosmetik-Firma verwendet, die dann von einem großen Konzern aufgekauft wurden. Die Inhaltsstoffe wurden verändert und ich habe die Produkte auf einmal nicht mehr vertragen.
Zeitgleich hat eine liebe Freundin von mir einen Job bei Less is More begonnen und mir begeistert von den Produkten erzählt. Auch sie ist wie ich, nicht mit einer mega Wallemähne gesegnet.

Die Produkte von Less is More werden in Österreich hergestellt. Alle Inhaltsstoffe sind pflanzlichen Ursprungs und stammten aus kontrolliert biologischen Anbau. Das genialste daran ist, dass es keine Tierversuche gibt! Teilweise sind die Produkte auch vegan.

Einige Produkte habe ich zum Testen bekommen, die ich jetzt seit zwei Monaten verwende.


ANGELROOT VOLUME SPRAY Dieser wird nach dem Waschen ins handtuchgetrockente Haar gesprüht. Einerseits ist er ein Hitzeschutz, andererseits macht er die Haare etwas griffiger um ihnen mehr Volumen zu verleihen.
Ich nehme den Spray jetzt seit zwei Monaten und muss sagen, dass ich wirklich begeistert von diesem Produkt bin! Bei meinem Haar genügen vier Sprühstöße - mehr auf keinen Fall, da sie dann zu schwer und somit fettig werden. Die Haare sind danach griffiger, fallen schön und riechen total gut. 


THYME LACQUE  Ich liebe diesen Geruch! Irgendwie macht der bei mir morgens total gute Laune. Ich verwende den Spray sehr sparsam, dh. ich sprühe 1-2 mal in meine Handfläche und knete ihn dann etwas in mein Haar ein. Diese Technik funktioniert bei meinem feinen Haar besser, als ihn direkt hinein zu sprühen.


Den ELDERFLOWER SALT SPRAY durfte ich auch ausprobieren. Hier gilt definitiv, weniger ist mehr! Er macht das Haar griffiger, dh. bei meinem Haar habe ich das Gefühl, es wirkt kompakter, aber es beschwert nicht. Vor allem wenn ich es zusammenbinde, was ich eigentlich fast immer mache, "fliegen" die Haare nach dem Waschen nicht mehr.
 Den Spray verwende ich aber nur nach Bedarf. Damit kann man auch einen super Beach Look stylen - was bei mir aber heißt, dass ich mir die Haare am nächsten Tag waschen muss. Im Hochsommer wird er definitiv mehr zum Einsatz kommen!

Dienstag, 9. Mai 2017

LAST-MINUTE GESCHENKSIDEEN ZUM MUTTERTAG

Kommenden Sonntag ist Muttertag!
Damit ihr nicht ewig für die Suche nach dem perfekten Geschenk benötigt, habe ich für euch einige Geschenks-Ideen ausgesucht. 
Mit diesen Geschenken macht ihre eurer Mama bestimmt eine Freude!
Dazu noch selbstgepflückte Blumen und einen selbst gebackenen Kuchen.

Freitag, 28. April 2017

WEDDING SPECIAL FÜR HOCHZEITSGÄSTE

Im Mai finden bereits die ersten Hochzeiten statt. Oft stellt man sich die Fragen: "Was ziehe ich an?" und "Wie oft kann ich dieses Teil danach noch anziehen?". Wer will schon auf jeder Hochzeit das gleiche Outfit tragen!

Mein Tipp ist es, sich niemals zu verkleiden! Wer sich in einem Kleid unwohl fühlt, sollte sich auch nicht in eines zwängen. Wie wäre es hier mit einem schicken Hosenanzug? Oder ein Rock-Blusen-Kombination.

Das Wichtigste aber ist, dass man den Anlass auch ernst nimmt. Wie oft hat man schon die Gelegenheit, sich so richtig aufzubrezeln? Deshalb macht es mir persönlich umso mehr Spaß, sich für solche Anlässe zu stylen! Man findet immer ein passendes Outfit das nicht ein Vermögen kostet. Ausreden zählen somit nicht!

Mir fällt auf Hochzeiten immer wieder auf, dass vor allem junge Frauen - sorry für meinen Ausdruck "sich in total spießige Abendkleider zwängen" und gefühlt um 20 Jahre älter aussehen.
Ein Tipp:  sich niemals in der Abendabteilung großer Kaufhäuser ein Kleid aussuchen. Diese sehen meist total „madamig“ aus und kosten mehrere Hundert Euro. Schaut doch einfach bei den "normalen" Sommerkollektionen. Hier finden sich immer schicke Kleider und das meist zu vernünftigen Preisen.

Dieses Thema habe ich auch jede Saison in meinem Shop. Ich empfehle immer, sich für einen Look zu entscheiden, den man auch öfter anziehen kann. Wie oft hat man ein Abendkleid im Normalfall an?
Ein schönes Sommerkleid lässt sich mit den nötigen Accessoires, einer Clutch und High Heels super aufpimpen! Oder zB. auch eine Culotte mit einer schönen Bluse!
Es gibt so viele Möglichkeiten, sich mit den richtigen Accessoires dem Anlass entsprechend zu stylen.

Meine Empfehlung: schaut euch rechtzeitig um, denn Last-Minute Shopping kann für einen solchen Anlass ziemlich stressig sein!

Ich habe euch einige Outfits zusammen gestellt, die ihr bei der nächsten Hochzeit tragen könnt, ohne dass ihr euer Sparschwein dafür opfern müsst! Diese Looks lassen sich garantiert für andere Anlässe wie zB Taufe, Firmung oder Familiengeburtstage tragen!

FÜR KLEIDER-LIEBHABERINNEN

Dienstag, 11. April 2017

KLEINIGKEITEN FÜRS OSTERNEST


Wahnsinn wie die Zeit verläuft - kommenden Sonntag ist schon Ostern!
Neben Schokohäschen darf auch immer eine Kleinigkeit ins Osternest.
Und weil mir schenken fast noch ein wenig mehr Spass macht, als selbst beschenkt zu werden habe ich einige Ideen für euer Osternest:


Tuch mit Vogelprint von YAYA
Streifensocken FILIPPA K (nur im Shop erhältlich)
Ethno-Bindegürtel von YAYA
Streifen Leder-Clutch von YAYA 
Karte mit Libellen-Print von YAYA (nur im Shop erhältlich)
Verspiegelte Sonnenbrille von LE SPECS (nur im Shop erhältlich) 
"Peach me" Shirt von GANNI